Vitalfeldtherapie / Globaldiagnostik

Modernste Technik auch sehr gut bei Hunden und Pferden anzuwenden!

Anwendungsgebiete

  • Alle unklaren Erkrankungen ob chronisch oder akut
  • Ekzeme, Durchfälle, Kolliken (wenn nicht akut), Nierenversagen, Husten
  • Impfausleitungen, Giftstoffausleitungen
  • Energiestatus bestimmen
  • Toxinhaushalt und freie Radikale anschauen, wie zum Beispiel den oxidativen Stess und den nitrosativen Stress.
  • Organische Probleme definieren (Bei Pferd und Hund sind häufig die Niere und die Leber schwach)
  • Bewegungsapparat anschauen usw.

Anwendungshäufigkeit

  • Es wird eine Testung gemacht und dann kann man entscheiden, macht es Sinn ostoepathisch weiter zu arbeiten oder eher mit der Vitalfeldtherapie.
  • Es sollten mindestens 3 Behandlungen gemacht werden.

Wie teste ich ein Pferd?

  • Ich teste das Pferd am Rücken oder hinten zwischen den Beinen. Die Behandlung erfolgt nachher mit einer dafür genähten Decke welche die Frequenzen überträgt.

Wie teste ich einen Hund?

  • Wenn dieser nicht zu viel Fell hat am Rücken oder an den Vorderfüssen

Broschüre

Global Diagnostics - Ein einzigartiges neues Messverfahren - Hier in dieser Praxis!

Impressionen

Vitalfeldtherapie / Globaldiagnostik für Pferde Vitalfeldtherapie / Globaldiagnostik für Pferde Vitalfeldtherapie / Globaldiagnostik für Hunde
Finden Sie uns auf Facebook